Wien-Details
Familie unterwegs

Schokomuseum - Heindl

ganzjährig

1230 Wien, Willendorfer Gasse 2-8

Mädchen beim Schokobrunnen
Foto: Schokobrunnen - SchokoMuseum

Woher kommt eigentlich Kakao? Wie wird weiße Schokolade hergestellt? Und wofür steht Fairtrade?

All das und vieles mehr erfahren alle wissbegierigen Naschkatzen und Schokotiger im süßesten Museum Wiens! Direkt am Firmensitz der Confiserie Heindl gelegen und angeschlossen an die Produktionsstätte bietet das SchokoMuseum ein süßes Erlebnis für Groß und Klein.

Neben der SchokoAusstellung und exklusiven Einblicken in die Produktion der Heindl- und Pischinger-Spezialitäten sorgen zahlreiche Kostproben sowie drei SchokoBrunnen zum Naschen für eine Extraportion Glücksgefühle.

Tauche ein in die Welt der Schokolade!

Öffnungszeiten

ganzjährig

  • Di-Fr: 9 - 16 Uhr
  • Sa: 9 - 17 Uhr
  • letzter Einlass: 30 Minuten vor Ende der Öffnungszeit
  • Feiertage: geschlossen

Offene deutschsprachige FÜHRUNGEN

Dauer ca. 1 Stunde, Aufpreis auf den Eintrittspreis

  • donnerstags um 15 Uhr
  • samstags um 10 Uhr

  • Keine Voranmeldung erforderlich
  • Aufgrund von Corona finden vor allem private Führungen statt.Terminvereinbarung unter TelNr. +43 (0)1 667 21 10-219 oder E-Mail office@schokomuseum.at, möglich.

Führungen in englischer oder ungarischer Sprache auf Anfrage.

  • Zahlreiche Workshops für Groß und Klein, Kindergeburtstage und Veranstaltungen runden das umfangreiche Angebot ab. Nähere Informationen erhalten Sie auf der offiziellen Homepage des SchokoMuseums.

Hunde sind im Museum nicht gestattet.

Kinder Workshop Heindl
Bild: Heindl

ÖFFIS

  • Badnerbahn - Station Inzersdorf Lokalbahn
  • Autobuslinien: 66A, 65A, 67B

AUTO

  • Großer Kundenparkplatz

Zurück