strand

Flughafen Wien- Reisen mit der Familie

von

Mutter mit Kind am Flughafen
Foto: Flughafen Wien AG

Corona PCR-Tests

Der Flughafen Wien bietet täglich die Möglichkeit COVID-19 PCR-Tests durchzuführen:

  • Mo-Fr: von 9-17 Uhr
  • Sa+So: von 10-16 Uhr

WO? Vienna Airport Health Center im Office Park 3

Terminvereinbarung erforderlich:

  • von Mo-Do von 9 - 17 Uhr
  • eMail-Adresse: coronatest@viennaairport.com
  • Telefon Nr.: +43-1-7007-24906

Ergebnis des Tests nach ca. 3-6 Stunden.

Weitere Infos

 

Der Flughafen Wien bietet für Familien mit Kindern zahlreiche Services um die Zeit zwischen Einchecken und Abflug so kurzweilig wie möglich zu gestalten.

SERVICES FÜR FAMILIEN

Familienservices VOR dem Abflug:

Kostenlose Kinderwägen

Kinderwagen beim Check-In schon abgegeben? Dann nutzen Sie das kostenlose Kinderwagen-Angebot vom Flughafen Wien!

  • Im Terminal 1 + 3 werden kostenlos Kinderwägen ausgegeben
  • Oder sie stehen an bestimmten Stellen zur freien Entnahme zur Verfügung (siehe Webseite für die Standorte)

Der Kinderwagen steht den Passagieren bis zum Abflug zur Verfügung und kann am Gate einfach zurückgelassen werden.

Zusätzlich gibt es für Familien mit Kindern an den zentralen Sicherheitskontrollen eigene Sicherheitskontrollstraßen.

Verschiedene Spielstationen für Kinder:

  • Es wurde extra ein Indoor-Spielplatz auf einer 70m2 großen Erlebniswelt im Terminal 3 eingerichtet um die Wartezeit bis zum Abflug zu vertreiben. Im "Family Fun Gate" gibt es Klettergerüsten, Rutschen und Kletterwänden wie auch eine Wickelstation und Sitzgelegenheiten. Der Eintritt ist kostenlos. Die tolle Erlebniswelt ist rund um die Uhr geöffnet.
  • In den Gatebereichen F und G befinden sich Kinderspielstationen in Form von interaktiven Multimediainstallationen.

Babywickelplätze

Natürlich stehen Babywickelplätze in fast allen Behinderten-Toiletten und in den großen Passagier-Sanitäranlagen zur Verfügung.

BESUCHERWELT und AUSSICHTSPLATTFORM:

Für die, die nicht abfliegen, bietet das VISITAIR Center am Flughafen Wien geführte Busrundfahrten über das Flughafenvorfeld, es werden auch eigene Kinder-Touren organisiert.

Nach der Busrundfahrt geht es in den ERLEBNISRAUM:

  • Hier erlebt man im virtuellen Cockpit virtuelle Starts und Landungen aus der Pilotenperspektive
  • den Weg des Koffers ín der komplexen Gepäckssortieranlage
  • in einer Nachbildung des 109 Meter hohen Flughafen-Towers betrachtet man den Flughafen aus der Sicht eines Fluglotsen
  • Spektakulärer 24-Stunden Zeitraffer-Film über den Flughafen-Wien, der niemals schläft...

Einen tollen Ausblick über das Flughafengeschehen hat man auf der Besucherterrasse am Dach des Terminal 3 (Ebene 4)

Wenn man nicht so viel Zeit hat, kann man den Erlebnisraum auch einzeln buchen.

NOTPASS

Pass verloren? Abgelaufen? Unsere TiPPS!

Zurück