KULINARIK
Kind Koch

Gegrillter Sommersalat

von

Gegrillter Sommersalat
Foto: Gegrillter Sommersalat /EMF Volker Debus

Den gegrillten Sommersalat aus Fenchel, Kirschtomaten und gelber Zucchini kann man perfekt mit Tofu oder Käse kombinieren.

ZUTATEN

  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Chilischote
  • 1 Zweig Thymian
  • 2 EL Currypulver
  • Salz
  • 6 EL Olivenöl
  • 3 Fenchelknollen
  • 2 gelbe Zucchini
  • 10 Kirschtomaten
  • heller Aceto balsamico
  • Petersilie

ZUBEREITUNG

  1. Die Knoblauchzehe schälen und hacken, die Chilischote waschen, entkernen und hacken. Thymian waschen, trocken schütteln und hacken.
  2. 1 Teelöffel Knoblauchstückchen + 1 Esslöffel Thymian + 1/2 Teelöffel gehackte Chilischote + Currypulver mit etwas Salz und dem Olivenöl in einer Schüssel verrühren.
  3. Fenchelknollen, Zucchini und Tomaten waschen.
  4. Fenchel in den Ecken jeweils einschneiden. Die Enden der Zucchini abschneiden und die Zucchini in grobe Stücke schneiden. Stängelansätze der Kirschtomaten entfernen.
  5. Das Gemüse in eine große Schüssel geben und mit dem Curry-Olivenöl gründlich marinieren.
  6. Den Grill auf etwa 200 °C anheizen und Zucchinistücke und Fenchel bei direkter Hitze auf dem Rost grillen, bis das Gemüse Farbe bekommt. Dann auf die indirekte Seite legen, die Kirschtomaten dazulegen und bei geschlossenem Deckel gar grillen. Das dauert etwa 5–10 Minuten.
  7. Petersilie waschen, hacken.
  8. Das Gemüse vom Grill nehmen und in eine große Schüssel geben, mit etwas Aceto balsamico und frischer Petersilie abschmecken, warm servieren.
Cover 'Ja, ich grill vegetarisch'

Ja, ich grill! Vegetarisch
Mora Fütterer
Edition Michael Fischer/EMF Verlag
Bild: EMF/Volker Debus

Zurück