NEWS + AKTUELLES
 Baby
 Familie & Kidz
 Lifestyle
LESEN + SPIELEN
 Kidz
 Erwachsene
SERVICETIPPS
 Serviceinfos für Sie
 Basteltipps
 Rezepte
 Produktrückrufe
FREIZEIT + URLAUB
 Veranstaltungstipps
 Neuigkeiten
 Feste feiern
 all4family - Das Magazin
Unsere Gewinner
 Unsere Gewinner
KOOPERATIONSPARTNER
 Kooperationspartner
DIE AKTUELLE AUSGABE

all4family 02/17

Jetzt abonnieren !

ARCHIV
 Archiv
 Unsere Gewinner
Veranstaltungstipps:
Erlebniswandern
in den Kinderhotels Europa!
kihos august 1 neu
© Kinderhotels

Bei den Kinderhotels Europa ist der Wanderweg das Ziel – Spannend geführte Exkursionen für kleine Bergforscher

Abenteuerspielplatz Berge: Langweiliges bergauf marschieren mit Kindern war einmal. Erlebniswandern und auf spielerische Art und Weise die Natur erkunden, ist heute angesagt. Auf geführten Exkursionen erklären die Waldpädagogen oder Biologen in den Kinderhotels Europa die Geheimnisse der Natur auf spannende Weise. Über Wurzeln und Felsen kraxeln, Ameisenstraßen kreuzen, verborgene Schätze suchen oder Sagenwelten entdecken, motiviert kleine Bewegungsmuffel und lässt keine Müdigkeit aufkommen. Die meisten Mitgliedsbetriebe der Kinderhotels Europa liegen in den Alpen, so dass die Wanderung direkt vor der Haustür losgehen kann. Als Ziel locken familienfreundliche Almen oder Seen, wo zahlreiche Abenteuer warten. Weitere Informationen zu den Kinderhotels gibt es unter www.kinderhotels.com.


Das Familienparadies Sporthotel Achensee in Tirol hat sich einen besonderen Ansporn für ehrgeizige Nachwuchswanderer ausgedacht. Mit dem Smiley Kinder- Wanderpass erhalten kleine Bergfexe, die zu fünf unterschiedlichen Almen wandern, ein spannendes Überraschungsgeschenk. Tirols größter See liegt eingebettet zwischen Rofan- und Karwendelgebirge und bietet mit 500 Kilometern markierter Wanderwege eine enorme Tourenvielfalt. Sollte es beim ersten Aufenthalt noch nicht ganz für den Preis reichen, kann beim nächsten Besuch beruhigt weitergewandert werden, denn die bereits registrierten Almen verfallen nicht. Die Pauschale „Goldener Herbst“ ist ab 1.569 Euro für sieben Übernachtungen für zwei Erwachsene und ein Kind buchbar und beinhaltet Vollpension sowie ein abwechslungsreiches Aktiv- und Wanderprogramm für die ganze Familie.


© Sporthotel Achensee

Gemeinsam mit den Kinderbetreuern des Familienhotels Post am Millstätter See, Kärnten, wandern die jungen Bergsteiger über sonnige Almwiesen und erkunden dabei den Mikrokosmos aus Pflanzen und Tieren. Oben bei der urigen Postalm sammeln die Kinder Holz im Wald und bereiten in der Pfanne über dem offenen Lagerfeuer selbst einen frischen Kaiserschmarrn zu. Gut gestärkt und mit einer Lupe ausgestattet starten die größeren Kinder auf Forschungsreise durch den Wald oder suchen beim Geocaching verborgene Schätze. Die Kleineren gehen bei lustigen Waldspielen auf Tuchfühlung mit der Natur. Eine Woche im Herbst kostet für Familien inklusive aller Kinder ab 1.141 Euro, Vollpension und Aktivprogramm inbegriffen.


© Familienhotel Post


In den Herbstferien bietet das Familienhotel Kreuzwirt im Naturpark Weissensee, Kärnten, spezielle Naturerlebnis-Wochen. Auf dem Programm steht zum Beispiel eine Entdeckungstour durch den Wald mit Biologin Manuela Siller. Dabei werden spannende Fragen wie „Warum markieren Ameisen eigene Straßen?“ oder „Was passiert mit einem umgestürzten Baum?“ geklärt. Darüber hinaus findet wöchentlich eine geführte Familienwanderung statt, die auch mit Kinderwagen möglich ist. Bei den Waldfestspielen oder beim Reiten auf den Haflingern des Hotels wird ganz auf Spaß und Spiel in der Natur gesetzt. Beim Brotbacken kneten und formen die kleinen Bäckermeister und kosten anschließend ihr frisches und knuspriges Werk. Eine Woche inklusive Verwöhnpension und Familienprogramm kostet vom 19. Oktober bis 3. November ab 1.330 Euro für zwei Erwachsene und zwei Kinder.

Gäste des Seehotels Jägerwirt auf der Turracher Höhe, Steiermark, kommen dieses Jahr erstmals in den Genuss eines Alm Butlers. Auf spielerische Art erklärt er auf speziellen Kinderexkursionen Flora und Fauna der Region. Mit großen Augen lauschen die Kleinen seinen spannenden Sagengeschichten. Gewandert und auch geplanscht wird bei einer geführten Familientour rund um die Turracher Seen. Darüber hinaus versorgt der Alm Butler Wanderer an speziellen Service-Stationen zum Beispiel mit Sonnencreme und Erfrischungen. Schmutzige Schuhe werden wieder aufpoliert. Der Alm Butler ist noch bis Oktober im Einsatz. Der Wochenpreis im Doppelzimmer inklusive Halbpension und Alm Butler Card beträgt ab 592 Euro für einen Erwachsenen und ab 94 Euro pro Kind.


© Seehotel Jägerwirt

Infos unter: www.kinderhotels.com


  letztes Update am 20.08.2013

 [zurück]


Artikel versenden   Drucken   
SUCHE:
  go >>

WERBUNG  

WERBUNG  

WERBUNG