NEWS + AKTUELLES
 Baby
 Familie & Kidz
 Lifestyle
LESEN + SPIELEN
 Kidz
 Erwachsene
SERVICETIPPS
 Serviceinfos für Sie
 Basteltipps
 Rezepte
 Produktrückrufe
FREIZEIT + URLAUB
 Veranstaltungstipps
 Neuigkeiten
 Feste feiern
 all4family - Das Magazin
Unsere Gewinner
 Unsere Gewinner
KOOPERATIONSPARTNER
 Kooperationspartner
DIE AKTUELLE AUSGABE

all4family 02/17

Jetzt abonnieren !

ARCHIV
 Archiv
 Unsere Gewinner
Veranstaltungstipps:
Ausflugstipp
Schlossinsel - Orth an der Donau
Schlossinsel
© Kern

Tiere beobachten und die Besonderheiten der Au erkunden - das schlossORTH Nationalpark-Zentrum mit dem Freigelände Schlossinsel ist das ideale Ausflugsziel für Familien und liegt nah genug für einen Spontanbesuch am Wochenende!
Auf dem Auerlebnisgelände Schlossinsel, Teil des schlossORTH Nationalpark-Zentrums in Orth/Donau, grünt und blüht es dieser Tage üppig! Besonders schön zeigen sich nun die Wasserpflanzen – die Teichrosen haben bereits Knospen getrieben und die prächtigen gelben Sumpfschwertlilien sind erblüht.
Auch die Tierwelt ist auf Frühling eingestellt: Die Europäischen Sumpfschildkröten nehmen ausgedehnte Sonnenbäder, Ringel- und Würfelnattern sind ebenfalls aktiv. Am Insektenhotel herrscht reger Flugverkehr durch Wildbienen und sonstige „Bewohner“, die eleganten Libellen kreisen über den Gewässern. Unter zahlreichen Vogelstimmen hebt sich besonders der Ruf des Pirols hervor, und auch die Frösche geben Konzerte zum Besten. Die bei Gästen besonders beliebten kecken Ziesel flitzen in ihrem Gehege umher.


Ziesel, © Kurth

In der begehbaren Unterwasserstation sind Ausblicke in ein Augewässer möglich. Es herrscht derzeit zwar Frühlingstrübe, dennoch lassen sich an den Panoramascheiben mit etwas Geduld zahlreiche Fische beobachten. Bitterlings-Männchen präsentieren sich in prächtiger Paarungsfärbung, auch Schleien, Barben, Hecht und Zander schauen gern vorbei! Ein Aquarium in der Unterwasserstation zeigt zusätzlich die Welt kleiner Wasserlebewesen.


 Barbe, © Kurth


Infoelemente und Beobachtungspunkte auf der Schlossinsel schaffen Möglichkeiten, mehr über die Besonderheiten der Donau-Auen zu erfahren und auch mal die Seele baumeln zu lassen. Für Kinder gibt es ein riesiges Vogelnest, einen Weidentunnel, eine Hängebrücke und für ganz Mutige einen Stipfelpfad zum Überqueren eines Altarms!
Nach dem Besuch der Schlossinsel bietet sich das Schloss Café zur gemütlichen Jause mit Kaffee, Eis, kühlen Getränken und Snacks an.

Tipp: Bei Führungen jeden Sonn- und Feiertag auf der Schlossinsel wissen die Nationalpark-RangerInnen viel Erstaunliches und Faszinierendes zum Wesen der Donau-Auen wie auch über die Tier- und Pflanzenwelt zu berichten!


Sumpfschwertlilie, © Dolecek

Weitere Informationen:
schlossORTH Nationalpark-Zentrum, 2304 Orth/Donau
Tel. + 43 2212/3555, schlossorth@donauauen.at
www.donauauen.at


  letztes Update am 07.06.2011

 [zurück]


Artikel versenden   Drucken   
SUCHE:
  go >>

WERBUNG  

WERBUNG  

WERBUNG