NEWS + AKTUELLES
 Baby
 Familie & Kidz
 Lifestyle
LESEN + SPIELEN
 Kidz
 Erwachsene
SERVICETIPPS
 Serviceinfos für Sie
 Basteltipps
 Rezepte
 Produktrückrufe
FREIZEIT + URLAUB
 Veranstaltungstipps
 Neuigkeiten
 Feste feiern
 all4family - Das Magazin
Unsere Gewinner
 Unsere Gewinner
KOOPERATIONSPARTNER
 Kooperationspartner
DIE AKTUELLE AUSGABE

all4family 02/17

Jetzt abonnieren !

ARCHIV
 Archiv
 Unsere Gewinner
Lifestyle:
Übergewicht bei Katzen
Aktion Cat Activity Fun Board
royal canin - packshot
(c) Royal Canin

Was ist Übergewicht?
Das Körpergewicht einer Hauskatze liegt zwischen 4 und 5 kg.
Einige Rassekatzen, wie z. B. die Maine Coon oder die Norwegische Waldkatze, können deutlich schwerer werden. Nehmen Sie Ihre Katze auf den Arm und stellen Sie sich mit ihr zusammen auf die Waage. Anschließend können Sie Ihr eigenes Körpergewicht abziehen und Sie erhalten so das derzeitige Gewicht Ihrer Katze.

1 kg Zunahme bedeutet bei den meisten Katzen mindestens 25 % des Körpergewichts.

Betrachtung des Körperumfanges
Bei kurzhaarigen Katzen sollten die Körperkonturen deutlich zu erkennen sein. Bei langhaarigen Tieren sollten Sie beide Hände flach auf den Rippenbogen legen. Die Rippen sollten jetzt ohne große Mühe ertastet werden können. Sind die Rippen nicht mehr oder kaum noch zu erkennen bzw. zu ertasten, so ist die Katze zu dick. Sollten Sie bei der Beurteilung unsicher sein, so hilft Ihnen ein Blick auf Body Condition Score für Katzen bzw. wenn nicht, dann fragen Sie bitte Ihren Tierarzt um Rat.

Gerade bei Katzenwelpen und jungen Katzen sollte Übergewicht unbedingt vermieden werden. Im Welpenalter wird nämlich die Anzahl der Fettzellen im Körper festgelegt. Im Alter nehmen diese Zellen lediglich noch an Größe zu.

Hat meine Katze Übergewicht?
Anders als beim Menschen gibt es für Katzen keine zuverlässige Formel zur Berechnung des Idealgewichts im Verhältnis zur Körpergröße. So kann zum Beispiel die Katze einer großen Rasse bei einem Gewicht von 4 kg sehr dünn sein, während die Katze einer kleinen Rasse oder eine Katze mit zierlichem Körperbau mit demselben Gewicht bereits das Kriterium für Übergewicht erfüllt. Unter den europäischen Hauskatzen gibt es diesbezüglich sehr große individuelle Unterschiede.

Wenn Sie nicht sicher sind, ob Ihre Katze Über-, Unter- oder Idealgewicht hat, dann kann Ihnen ein Blick auf Body Condition Score für Katzen bzw. diese Tabelle helfen, die Frage zu klären.

Gesundheitsrisiken bei Übergewicht
Herz-Kreislauf-Störungen
Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit)
Lebererkrankungen
Hautveränderungen
Knochen- und Gelenkerkrankungen wie: Bandscheibenprobleme, Hüftgelenksveränderungen, Gelenkentzündungen
Erhöhtes Operations- und Narkoserisiko
Verstärkte Anfälligkeit für Infektionen
Geringere Immunabwehr und Hitzetoleranz
Neigung zur Tumorbildung

Aktion Cat Activity Fun Board


(c) Royal Canin

Beim Kauf von mindestens 7 kg Feline OBESITY MANAGEMENT, SATIETY bzw. NEUTERED SATIETY BALANCE oder 4 x 12 x 100 g Frischebeutel Feline OBESITY MANAGEMENT bzw. NEUTERED WEIGHT BALANCE erhalten Sie 1 Cat Activity Fun Board zur körperlichen Beschäftigung und geistigen Herausforderung von Katzen (auch für ältere Tiere geeignet) gratis.

Aktionsablauf
Registrieren Sie sich und Ihre Katze online unter www.royal-canin.at.
Senden Sie die Rechnung (Rechnungsdatum ab 1. März  2014) über die gekauften ROYAL CANIN-Produkte wie o. a. per Post (ROYAL CANIN-Beratungsdienst, Wolfgang-Pauli-G. 3, 1140 Wien) oder via E-Mail (info@royal-canin.at) unter dem Kennwort „Fun Board" ein.

Einsendeschluß ist der 30.06.2014.

Sie erhalten ein Cat Activity Fun Board mit der Post nach Hause geschickt.
Gültig solange der Vorrat reicht!
www.royal-canin.at


  letztes Update am 22.05.2014

 [zurück]

SUCHE:
  go >>

WERBUNG  

WERBUNG  

WERBUNG