NEWS + AKTUELLES
 Baby
 Familie & Kidz
 Lifestyle
LESEN + SPIELEN
 Kidz
 Erwachsene
SERVICETIPPS
 Serviceinfos für Sie
 Basteltipps
 Rezepte
 Produktrückrufe
FREIZEIT + URLAUB
 Veranstaltungstipps
 Neuigkeiten
 Feste feiern
 all4family - Das Magazin
Unsere Gewinner
 Unsere Gewinner
KOOPERATIONSPARTNER
 Kooperationspartner
DIE AKTUELLE AUSGABE

all4family 02/17

Jetzt abonnieren !

ARCHIV
 Archiv
 Unsere Gewinner
Lifestyle:
IKEA Stofftieraktion für Bildung -
Eine Zukunft voller Möglichkeiten!
ikea stofftier1

Am 2. November startet die IKEA Stofftieraktion. Mit ihr unterstützt die IKEA Foundation Kinder in Entwicklungsländern – und zwar indem sie Bildungsprojekte der beiden Kinderhilfsorganisationen Save the Children und UNICEF fördert. Aus Österreich geht bis 24. Dezember auch heuer wieder 1 Euro pro verkauftem Stofftier an UNICEF Bildungsprojekte.

Bildung ist der effektivste und kraftvollste Weg, um Kindern aus der Armut zu helfen. Die Veränderung, die Bildung bewirken kann, ist enorm. Eine gute Ausbildung hat direkten Einfluss auf das Wohlbefinden – von einer besseren Gesundheit bis zu besseren Chancen. Bildung verschafft Kindern das Wissen, die Fähigkeiten und Selbstvertrauen, alles was sie brauchen, um ihre Zukunft selbst in die Hand nehmen zu können. Wenn ein Kind in die Schule geht, ändert das nicht nur sein eigenes Leben, sondern auch das Leben zukünftiger Generationen. Denn kleine Veränderungen ebnen den Weg für große.


Elf KRULLIG
© IKEA


Die Stofftieraktion läuft seit 2003 jedes Jahr. Die Idee ist einfach: Für jedes im IKEA Einrichtungshaus verkaufte Stoffspielzeug oder Kinderbuch spendet die IKEA Foundation 1 Euro für die Bildung von Kindern an UNICEF und Save the Children. Seit dem Start der Stofftieraktion für Bildung im Jahr 2003 hat die IKEA Foundation insgesamt 57 Millionen Euro für Bildungsprojekte bereitgestellt und damit mehr als 10 Millionen Kindern in 46 Ländern geholfen, zu ihrem Recht auf eine gute Ausbildung zu kommen. Dieses Jahr bekommt die IKEA Foundation Unterstützung von einer lustigen neuen Stofftierfamilie aus Märchenfiguren. LUFSIG, der „böse” Wolf, NOJSIG und GULLGOSSE, die Prinzessin und ihr König, der Elf KRULLIG und die Fee SÅNGTRAST helfen mit, wenn es um Bildungsprojekte geht.


LUFSIG, der „böse” Wolf
© IKEA

Und weil die Lust am Lesen das Tor zur Bildung öffnet, bringt IKEA jedes Jahr auch ein eigenes Kinderbuch heraus, in dem seine Stofftiere die Hauptrolle spielen. „Die Prinzessin und die Freude“ lautet der Titel des aktuellen Buches, in dem sich Prinzessin Klara aufmacht, um herauszufinden, wer ihrem Vater die Freude gestohlen hat. Dabei trifft sie einen Freund mit grünen Ohren, der hören kann, was Menschen und Tiere denken, begegnet einem Wolf und einem Drachen. Und schließlich auch noch einer Hexe auf einer einsamen Insel, die alle in Stein verwandeln kann. Das Buch stammt vom preisgekrönten schwedischen Autor Ulf Stark und wurde von Silke Leffler illustriert.


© IKEA

Gemeinsam Bildung unterstützen
„In den vergangenen elf Jahren haben dank der großzügigen Unterstützung durch die IKEA Foundation, IKEA Kunden und IKEA Mitarbeiter weltweit Millionen von Kindern einen Zugang zu guter Bildung bekommen”, sagt Leila Pakkala, UNICEF Direktorin für den Bereich Private Fundraising and Partnerships. „Wir freuen uns, dass wir unsere Arbeit fortsetzen und damit jedes Kind in die Schule bekommen, die Qualität der Ausbildung verbessern und Millionen Kindern eine Chance auf ein besseres Leben bieten können.”

„Wir sind unglaublich stolz, Teil der IKEA Stofftieraktion für Bildung zu sein. Diese Unterstützung bedeutet für uns, dass wir unsere Arbeit fortsetzen können, bei der es um gravierende Veränderungen im Leben von Kindern mit Handicaps und von Kindern aus Minderheitengruppen geht – sprich um die Ärmsten der Armen -, vor allem in Osteuropa und in Südostasien. Wir verschaffen Millionen Kindern Zugang zu Bildung und beeinflussen damit auch künftige Generationen“, so Elisabeth Dahlin, Generalsekretärin von Save the Children Schweden und Vorsitzende der Global Lead Agency für die Zusammenarbeit mit der IKEA Foundation.

„Die IKEA Stofftiere zaubern ein Lächeln auf die Gesichter von Tausenden Kindern. Aber viele Kinder auf der Welt haben wenig Grund zum Lächeln. Sie haben keinen Zugang zu Dingen, die für die meisten von uns selbstverständlich sind – wie sauberes Wasser, Essen oder Bildung. Die jährliche IKEA Stofftieraktion für Bildung macht einen echten Unterschied – und gibt Jahr für Jahr Tausenden neuen Kindern eine Chance auf eine gute Ausbildung”, so Per Heggenes, CEO der IKEA Foundation.

www.ikea.at


  letztes Update am 11.11.2013

 [zurück]


Artikel versenden   Drucken   
SUCHE:
  go >>

WERBUNG  

WERBUNG  

WERBUNG