NEWS + AKTUELLES
 Baby
 Familie & Kidz
 Lifestyle
LESEN + SPIELEN
 Kidz
 Erwachsene
SERVICETIPPS
 Serviceinfos für Sie
 Basteltipps
 Rezepte
 Produktrückrufe
FREIZEIT + URLAUB
 Veranstaltungstipps
 Neuigkeiten
 Feste feiern
 all4family - Das Magazin
Unsere Gewinner
 Unsere Gewinner
KOOPERATIONSPARTNER
 Kooperationspartner
DIE AKTUELLE AUSGABE

all4family 02/17

Jetzt abonnieren !

ARCHIV
 Archiv
 Unsere Gewinner
Lifestyle:
Kürbismeisterschaft
Newcomer gewinnt mit 307 Kilo-Kürbis!
kürbis - okt11
© NLK Filzwieser

Niederösterreich hat einen neuen Kürbismeister! Mit einem Kampfgewicht von unglaublichen 307 Kilo hat sich der erst 17-jährige Franz Mathias mit seinem Plutzer gegen insgesamt 27 Kontrahenten durchsetzen können. Landeshauptmann- Stellvertreter Wolfgang Sobotka hat die Urkunden an die stolzen Kürbisbesitzer überreicht.

Die Veranstalter der GARTEN TULLN staunten nicht schlecht, als am Samstagvormittag die Anreise der Teilnehmenden Riesenplutzer nicht abreißen wollte. Schließlich lagen insgesamt 32 Prachtexemplare auf dem Festplatz – 28 von ihnen haben am Wettbewerb teilgenommen. Die Niederösterreichische Kürbismeisterschaft auf der GARTEN TULLN wird bereits traditionell von einem umfangreichen und bunten Rahmenprogramm begleitet:
Unter anderem hat die Landwirtschaftsliche Fachschule Unterleiten eine tolle Modenschau präsentiert, die LFS Gaming lud in die Gartenküche zu Kürbiskuchen und anderen Kürbisschmankerl, Motorsägenkünstler Harry Raab hat sein Talent unter Beweis gestellt und viele Aussteller am Festplatz haben dem Besucher die Möglichkeit geboten, Kürbisprodukte mit nach Hause zu nehmen.

Gegen 16 Uhr nachmittags war es schließlich soweit und die geeichte Waage gab den Niederösterreichischen Kürbismeister preis: Franz Mathias aus Oberkreuzstetten im Bezirk Mistelbach ist Kürbiskaiser 2011! Aber nicht nur das: Das Publikum hat außerdem seinen Plutzer zum schönsten des Wettbewerbes gewählt. So konnte der 17-jährige schließlich gleich zwei Urkunden mit nach Hause nehmen.


© NLK Filzwieser

Auf Platz zwei folgten Katrin und Astrid Mathias (Franz’ Schwestern aus Oberkreuzstetten) ex equo mit dem Kürbis der Landesgartenschau Ansfelden (OÖ) mit einem Gewicht von je 264 Kilo. Auf dem dritten Rang fand sich der Vorjahressieger DIE GARTEN TULLN ein und einem 245 Kilogramm schweren Plutzer.

„Es ist unglaublich, welche Kaliber die Natur hervorbringen kann“, zeigte sich Sobotka bei der Preisverleihung begeistert. Immerhin brachten alle 28 gewogenen Kürbisse ein Gesamtgewicht von 3.824 Kilogramm auf die Waage.

„Die Begeisterungsfähigkeit der jungen Teilnehmer zeigt mir, dass hier noch viel Potential verborgen liegt“, freut sich Sobotka abschließend und deutet somit schon auf die nächste Kürbismeisterschaft 2012 hin – die hoffentlich noch mehr Teilnehmer und begeisterte Besucher anlocken wird.

DIE GARTEN TULLN: 16. April bis 9. Oktober 2011
Am Wasserpark 1
3430 Tulln

+43 (0) 2272/68188
office@diegartentulln.at
www.diegartentulln.at


  letztes Update am 06.10.2011

 [zurück]


Artikel versenden   Drucken   
SUCHE:
  go >>

WERBUNG  

WERBUNG  

WERBUNG