NEWS + AKTUELLES
 Baby
 Familie & Kidz
 Lifestyle
LESEN + SPIELEN
 Kidz
 Erwachsene
SERVICETIPPS
 Serviceinfos für Sie
 Basteltipps
 Rezepte
 Produktrückrufe
FREIZEIT + URLAUB
 Veranstaltungstipps
 Neuigkeiten
 Feste feiern
 all4family - Das Magazin
Unsere Gewinner
 Unsere Gewinner
KOOPERATIONSPARTNER
 Kooperationspartner
DIE AKTUELLE AUSGABE

all4family 02/17

Jetzt abonnieren !

ARCHIV
 Archiv
 Unsere Gewinner
Lifestyle:
Zum Schutz der Familie:
FlammEx Rauchmelder und Löschdecken retten Leben!
feuerlöscher

FlammEx SOLO - 
mit Lithium Batterie bis zu 10 Jahre ohne Batteriewechsel
"Mit FlammEx SOLO haben wir ein Produkt für jene Kunden, die nicht ständig an Batteriewechsel denken wollen und die sich einfach darauf verlassen, daß ein Qualitätsrauchmelder funktioniert, wenn es notwendig ist", stellt Eva Scussolin, Brandschutzexpertin der SITAS, das neue Produkt der FlammEx Familie vor. "Wir entsprechen damit den Anforderungen etlicher Kunden, die auch aus ökologischen Gründen einen Rauchmelder verlangen, der eine möglichst lange Standzeit aufweist!" 

Selbstverständlich weist auch der neue Flammex SOLO alle Merkmale eines Qualitätsrauchmelders auf. So ist der "echte" Rauchkammertest ebenso vorhanden, wie das Edelstahlgitter um die Rauchkammer, das Fehl- und Täuschungsalarme verhindern soll. Die Garantie beträgt beim FlammEx SOLO drei Jahre.

"Es ist uns außerdem gelungen, den FlammEx SOLO knapp unter zwanzig Euro Verkaufspreis zu plazieren. Bei einer maximal zehnjährigen Lebensdauer sind die Kosten mit zwei Euro pro Jahr fast vernachlässigbar", so Scussolin weiter. "Damit gibt es wieder einen Grund weniger, den Kauf eines Rauchmelders aufzuschieben. Es wäre höchste Zeit, daß sich alle Österreicher die Frage stellen: Wer weckt mich eigentlich wenn es brennt und ich schlafe?", so Scussolin abschließend.

© Andres Rodriguez - Fotolia.com


FlammEx Rauchmelder retten Leben:
Der Testsieger beim letzten österreichischen Test wird auch Ihre Familie schützen

"Das tragische Unglück von voriger Woche hat gezeigt, wie wichtig Rauchmelder in Heim und Haus sind. Leider muß immer erst etwas passieren, bevor man sich der Gefahr bewußt wird", weist Eva Scussolin, Brandschutzexpertin der SITAS, auf die Wichtigkeit von Heimrauchmeldern hin. "Man soll beim  Rauchmelderkauf aber auch auf Qualität achten, schließlich kann und wird der Rauchmelder über Leben und Tod entscheiden!"

Die Rückrufaktion von Aldi wegen hunderttausender nicht funktionsfähiger Rauchmelder hat bewiesen, daß man nicht vorsichtig genug sein kann. FlammEx Rauchmelder sind bei allen Tests in Österreich als Testsieger hervorgegangen, beim letzten Test war das andere Fabrikat sogar dreimal teurer als FlammEx! Nicht umsonst empfehlen viele Feuerwehren FlammEx Rauchmelder.

"Leider bringen viele Leute einen Rauchmelder mit dem Rauchen von Zigaretten in Zusammenhang. Dabei warnt ein Rauchmelder weniger bei Zigarettenqualm als dann, wenn es in der Wohnung zu brennen beginnt. Nachts, wenn man schläft, ist der Geruchssinn nämlich ausgeschaltet", führt Scussolin weiter aus. "Ein guter Rauchmelder sollte übrigens eine Testfunktion aufweisen, die die auch Rauchkammer überprüft. Nur die Batterie zu testen ist unsinnig, das erledigt ein guter Rauchmelder ohnehin automatisch", so Scussolin abschließend. 

Zu FlammEx: FlammEx Rauchmelder wurden jedesmal Testsieger bei den Tests in Österreich, bieten 5 Jahre Garantie und sind unkompliziert auch Online - www.rauchmeldershop.at - erhältlich


  letztes Update am 14.02.2010

 [zurück]


Artikel versenden   Drucken   
SUCHE:
  go >>

WERBUNG  

WERBUNG  

WERBUNG