NEWS + AKTUELLES
 Baby
 Familie & Kidz
 Lifestyle
LESEN + SPIELEN
 Kidz
 Erwachsene
SERVICETIPPS
 Serviceinfos für Sie
 Basteltipps
 Rezepte
 Produktrückrufe
FREIZEIT + URLAUB
 Veranstaltungstipps
 Neuigkeiten
 Feste feiern
 all4family - Das Magazin
Unsere Gewinner
 Unsere Gewinner
KOOPERATIONSPARTNER
 Kooperationspartner
DIE AKTUELLE AUSGABE

all4family 02/17

Jetzt abonnieren !

ARCHIV
 Archiv
 Unsere Gewinner
Kidz:
Roboter. Maschine und Mensch? -
im Technischen Museum
techn.museum1

MUSEUMSPÄDAGOGISCHE ANGEBOTE bis 14. Juli 2013

Willkommen in der Roboterwerkstatt!
Robotische Bienen, steuerbare Lego-Wesen oder eine Rettungsaktion in einer Rescue-Arena: Im Aktionsraum „Roboterwerkstatt“ finden in Kooperation mit der Fachhochschule Technikum Wien jeden ersten und dritten Sonntag im Monat unter fachkundiger Betreuung drei unterschiedliche Workshops statt. Kinder bis zum vollendeten 8. Lebensjahr dürfen nur mit einer erwachsenen Begleitperson teilnehmen.

Nähere Informationen und Anmeldung: www.technischesmuseum.at


© TMW

Von Bienen und Robotern (4–7 Jahre)
Entdecke als kleine ForscherIn die Welt der Roboter: Hast du dich schon einmal gefragt, wie ein Roboter eigentlich funktioniert? Wie er sich bewegt und woher er weiß, wohin er fahren soll? Mit dem Bienenroboter „Bee-Bot“ lernst du erste Grundzüge des Programmierens und erfährst, wie ein Roboter „tickt“. 

Preis:
€ 4,50 + Museumseintritt für Begleitpersonen
Termine: Seit 16. Dezember 2012 jeden dritten Sonntag im Monat, 15.00 bis 16.00 Uhr

Robotik für Groß und Klein (ab 7 Jahren)
Welche Aufgaben haben Motoren und Sensoren in einem Roboter und wie setzt man sie am besten ein, damit ein Roboter die an ihn gestellten Aufgaben erfüllt? Bringen Sie einem „Lego Mindstorms NXT“-Roboter bei, einen Hindernisparcours zu bewältigen. Entscheidend ist auf jeden Fall gutes Teamwork. 

Preis:
€ 6,50 + Museumseintritt (Museumseintritt nur für Erwachsene)
Termine: 30. Mai 2013, 15.00  bis 17.00 Uhr

Robo-Rescue (8–14 Jahre)
Du brauchst Augen, um sehen zu können und Beine, um zu gehen. Aber wie ist das bei einem Roboter? Was braucht er, damit er sich orientieren und sich fortbewegen kann? Programmiere einen „Lego Mindstorms NXT“-Roboter so, dass er sich selbstständig in der Rescue-Arena zurechtfindet, Hindernisse erkennt und sogar ein „Opfer“ rettet. 

Preis:
€ 8,50
Termine: Seit 6. Jänner 2013 jeden ersten Sonntag im Monat, 14.00 bis 17.00 Uhr


© TMW

Kindergarten- und Schulprogramme 
Begleitend zur Ausstellung bietet das Team der „Wissensvermittlung“ für Kindergärten und Schulen spezielle Aktionsführungen und Workshops an. 

Was steckt alles hinter dem Äußeren eines Roboters und was sollte ein Roboter eigentlich alles können? Was genau machen Roboter heute in Industrie und Haushalt? Wie haben sie sich im letz-ten Jahrhundert verändert und was braucht es, um einen Roboter zu bauen? Tauche ein in die fas-zinierende Welt der Robotik – zwischen neuer Forschung und Science-Fiction-Fantasie. Leg selbst Hand an, indem du „Lego WeDo“-Roboter steuern und programmieren lernst oder erkunde die Aus-stellung mit der Roboterbiene „Bee-Bot“. 

Details zu den Aktionsführungen und Workshops für Kindergärten und Schulen: www.technischesmuseum.at.


  letztes Update am 28.05.2013

 [zurück]


Artikel versenden   Drucken   
SUCHE:
  go >>

WERBUNG  

WERBUNG  

WERBUNG