NEWS + AKTUELLES
 Baby
 Familie & Kidz
 Lifestyle
LESEN + SPIELEN
 Kidz
 Erwachsene
SERVICETIPPS
 Serviceinfos für Sie
 Basteltipps
 Rezepte
 Produktrückrufe
FREIZEIT + URLAUB
 Veranstaltungstipps
 Neuigkeiten
 Feste feiern
 all4family - Das Magazin
Unsere Gewinner
 Unsere Gewinner
KOOPERATIONSPARTNER
 Kooperationspartner
DIE AKTUELLE AUSGABE

all4family 02/17

Jetzt abonnieren !

ARCHIV
 Archiv
 Unsere Gewinner
Kidz:
Frauen in der Technik
Kreativwettbewerb für Schüler/innen!
Frauen Technik - Juli11
© Shutterstock

Ab sofort bis zum 31. Juli 2011 läuft für alle österreichischen Schulen der Kreativwettbewerb „Frau in der Technik – HighHeels@HighEnd“, ausgeschrieben vom gemeinnützigen Verein TechWomen: Wir laden Schüler/innen der Oberstufe ein, über das Thema „Frauen in der Technik“ nachzudenken und dazu Beiträge in Wort oder Bild einzureichen. In diesen beiden Kategorien soll eine inhaltliche Auseinandersetzung stattfinden, wann technische Berufe cool für Frauen sind, warum sich Frauen in der Technik überhaupt engagieren sollen bzw. was die Frau zur Technik von morgen beitragen wird. Aus den eingereichten Beiträgen wählt eine Jury die Top 6 (je 3 Sieger aus beiden Kategorien) aus, die im Rahmen des 2-Tages-Kongresses „TechWomen“ von 12.-13. Oktober 2011 ausgezeichnet werden.
Für die Gewinner winken coole Sachpreise wie ein Laptop oder iPod Touch 32 GB.

Die Fachhochschule Technikum Wien unterstützt „Frauen in der Technik - HighHeels@HighEnd“ als Partner und Sponsor und verdeutlicht so die Wichtigkeit, Frauen für ein technisches Studium und/oder Beruf zu motivieren. Frauen sind in der Technik gefragt! Trotzdem entscheiden sich immer noch deutlich weniger Frauen als Männer für ein technisches Studium oder einen technischen Beruf. Dabei bietet die Technik Kreativität, Gestaltungsspielräume, Teamwork und nicht zuletzt gute Aufstiegschancen und sehr gute Verdienstmöglichkeiten.
Der Fachhochschule Technikum Wien ist es als einzige rein technische Fachhochschule Österreichs ein ganz besonderes Anliegen, mehr Frauen für Technik zu gewinnen. FH-Prof. DI Dr. Fritz Schmöllebeck, Rektor der FH Technikum Wien: „Wir sind stolz, dass es uns alljährlich gelingt, den Anteil an weiblichen Studierenden an unserer FH um ein Stück zu erhöhen.“ Die FH Technikum Wien bietet insgesamt 11 Bachelor- und 17 Master-Studiengänge in den verschiedensten technischen Bereichen und Organisationsformen (Vollzeit, berufsbegleitend oder als Fernstudium) an. Schon seit einigen Jahren engagiert sie sich aktiv dafür, insbesondere Mädchen für Technik und technische Berufe zu begeistern.

Der Verein TechWomen.
TechWomen ist ein Dachverband, der nationale und internationale Projekte zur Förderung von Frauen in der Technik bündelt und Akzente setzt, um sowohl die Anzahl als auch die Situation von Frauen in der Technik zu verbessern. TechWomen will Mädchen und Frauen für technische Berufe interessieren und zeigt auf, dass Technik Spaß machen kann und dass weibliche Kreativität gefragt ist.

Weitere Informationen unter: www.techwomen.at


  letztes Update am 20.07.2011

 [zurück]


Artikel versenden   Drucken   
SUCHE:
  go >>

WERBUNG  

WERBUNG  

WERBUNG