NEWS + AKTUELLES
 Baby
 Familie & Kidz
 Lifestyle
LESEN + SPIELEN
 Kidz
 Erwachsene
SERVICETIPPS
 Serviceinfos für Sie
 Basteltipps
 Rezepte
 Produktrückrufe
FREIZEIT + URLAUB
 Veranstaltungstipps
 Neuigkeiten
 Feste feiern
 all4family - Das Magazin
Unsere Gewinner
 Unsere Gewinner
KOOPERATIONSPARTNER
 Kooperationspartner
DIE AKTUELLE AUSGABE

all4family 02/17

Jetzt abonnieren !

ARCHIV
 Archiv
 Unsere Gewinner
Familie & Kidz:
RADLpicknick beim
RADLfestival in Korneuburg
RADLfestival - gruppe
(c) eNu

Am 15. Juni 2014 findet bereits zum zweiten Mal das größte „RADLpicknick“ Österreichs statt. Im Rahmen des „RADLfestivals“ am Korneuburger Hauptplatz wird es heuer noch größer und bunter – „IN VELO VERITAS“-Radausfahrt inklusive. Der „So schmeckt Niederösterreich“-Spezialitätenmarkt lockt mit kulinarischen Köstlichkeiten aus der Region.


(c) Alexander Seger

RADLfestival Korneuburg
Im Juni wird der Hauptplatz in Korneuburg zum Schauplatz eines riesigen Radspektakels: Das „RADLfestival“ lockt Fahrradbegeisterte aus ganz Niederösterreich in die Stadt an der Donau um den Start und Zieleinfahrt der Retro-Radrundfahrt „IN VELO VERITAS“ live mit zu verfolgen. Außerdem lädt RADLand NÖ und die Energie- und Umweltagentur NÖ gemeinsam mit der NÖ Dorf- und Stadterneuerung, der Stadt Korneuburg und mit freundlicher Unterstützung der Niederösterreichischen Versicherung zu Österreichs größtem „RADLpicknick“.


(c) Georg Zitzmann

Buntes Programm für Jung und Alt
Das abwechslungsreiche Programm hält für Jung und Alt einiges bereit. So geht es nach der feierlichen Eröffnung des Radwegs „Weinviertel Donau Radtour“ auf zu einer kurzen Rundfahrt und einer lustigen Schnitzeljagd auf zwei Rädern. Im Ziel wartet auf alle TeilnehmerInnen eine kleine Belohnung. Klimaclown Hugo bringt vor allem die kleinen RADlerInnen zum Lachen und lädt mit viel Humor dazu ein, auf einem Radparcours die eigene Geschicklichkeit und Sicherheit auf dem Fahrrad zu üben. Der Radl-Salon Mowetz begeistert RadfahrerInnen jeden Alters mit seinen kreativen Radkonstruktionen. Zu den Highlights des RADLpicknicks gehört mit Sicherheit auch die Trial-Show von Radakrobat Dominik Raab.



(c) Georg Zitzmann

Raritätenflohmarkt und Fahrräder zum Testen
LiebhaberInnen von alten Rennrädern kommen am Flohmarkt von „IN VELO VERITAS“ auf der Suche nach Ersatzteilen und Raritäten auf ihre Kosten. Außerdem haben die BesucherInnen des „RADLfestivals“ die Möglichkeit, ihr Rad individuell zu bemalen. Das verschönert nicht nur das Fahrrad, es stellt auch einen Fahrraddiebstahlschutz der besonderen Art dar. E-Bikes, Falt- und Lastenräder zum Testen runden das Programm ab.

„So schmeckt Niederösterreich“-Spezialitätenmarkt
Auf dem Spezialitätenmarkt der Kulinarik-Initiative „So schmeckt Niederösterreich“ haben die BesucherInnen die Möglichkeit, ein Stück Heimat zu verkosten, zu Verweilen und köstliche Gaumenfreuden für zu Hause zu erstehen. Das Angebot und die Produktvielfalt reichen von köstlichen Säften, Chutneys und Marmeladen über Waldviertler Spezialitäten, Honig, Moste und Dirndlprodukten.

Das RADLfestival beginnt mit dem Staffelstart von IN VELO VERTIAS um 6.00 Uhr.
Das RADLpicknick und die Familienrundfahrt starten um 11.00 Uhr.

Hinkommen und Liegestühle gewinnen

Zwischen 19. Mai und 6. Juni 2014 verlost RADLand Niederösterreich 70 Liegestühle, die beim RADLpicknick in Korneuburg abgeholt und gleich ausprobiert werden können.

Teilnehmen am Gewinnspiel geht ganz einfach unter www.radland.at/radlpicknick_2014

Weitere Informationen
www.radland.at
www.enu.at


  letztes Update am 21.05.2014

 [zurück]

SUCHE:
  go >>

WERBUNG  

WERBUNG