NEWS + AKTUELLES
 Baby
 Familie & Kidz
 Lifestyle
LESEN + SPIELEN
 Kidz
 Erwachsene
SERVICETIPPS
 Serviceinfos für Sie
 Basteltipps
 Rezepte
 Produktrückrufe
FREIZEIT + URLAUB
 Veranstaltungstipps
 Neuigkeiten
 Feste feiern
 all4family - Das Magazin
Unsere Gewinner
 Unsere Gewinner
KOOPERATIONSPARTNER
 Kooperationspartner
DIE AKTUELLE AUSGABE

all4family 02/17

Jetzt abonnieren !

ARCHIV
 Archiv
 Unsere Gewinner
Baby:
MamaFit -
Das ultimative Workout für Mütter.
mama fit1
© MamaFit

MamaFit ist das optimale Workout für Mütter mit Babies und Kleinkindern, die trotz stressigem Alltag nicht auf Sport an der frischen Luft verzichten wollen. Frauen können dabei mit ihren Kindern trainieren und die Figur gemeinsam mit anderen Müttern wieder in Form bringen. Dies bringt gleich mehrere Vorteile: es muss kein Babysitter für das Kind organisiert werden, Spaziergang und Workout sind gleichzeitig erledigt und das Training in der Gruppe bringt neben Motivation auch Spa und zeigt sehr rasch sichtbare Erfolge. Die Mamas bekommen so effektiv die gewünschte Figur und Fitness zurück.

Fit nach der Geburt
Sobald es vom betreuenden Arzt grünes Licht gibt, kann nach der Geburt trainiert werden, meist, wenn das Baby 6-8 Wochen alt ist. Gemeinsam mit anderen Mamas wird an der Postpartum-Figur gearbeitet. Das Training basiert auf den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und wird ganz gezielt auf die Bedürfnisse und Anforderungen der Neomamas abgestimmt. Ziel ist es dabei den Körper nach den Anstrengungen von Schwangerschaft und Geburt zu kräftigen und zu straffen. Die Kilos schmelzen beim variantenreichen Outdoor-Training von allein.


© MamaFit

 

Trainiert wird unter der Anleitung von Sportwissenschaftlerin und Personal Trainerin Dr. Iris Floimayr-Dichtl, die selbst Mutter zweier kleiner Kinder ist. Sie macht ihre Kunden bereits seit ber 15 Jahren in Gruppen- und Personal Trainings erfolgreich fit.

Keep it simple
Wichtig ist es der Organisatorin, das Programm möglichst simpel zu gestalten. Schließlich hat man als frischgebackene Mama schon genug Stress. Es werden keine Trainingsgeräte benötigt, es wird allein mit Hindernissen, die outdoor zu finden sind, wie Bänke, Stufen, Geländer und dem eigenen Körpergewicht gearbeitet. Und auch die Kleinen werden in das Training eingebunden. Squats mit Baby umgeschnallt sind schließlich auch effektiver.

Flexibilität wird groß geschrieben, um sich optimal an die Bedürfnisse von Müttern anzupassen. Ob mit oder ohne Baby, mit oder ohne Kinderwagen, die Teilnahme ist in allen Varianten möglich. Auch Schwangere und Personen ohne Kinder können an MamaFit teilnehmen. Es gibt weder eine Einschreibgebühr noch langfristige Bindung. Wer mal krank ist oder auf Urlaub fährt, macht einfach Pause und steigt danach wieder ein. Bezahlt wird also nur das, was tatsächlich konsumiert wird. Fr Vieltrainiererinnen gibt es sogar einen preisgünstigen 5er Block. Somit hält man damit auch das Geldbörsel schlank. Der Einstieg in die Kurse ist jederzeit möglich. Bezahlte Trainingseinheiten können das ganze Jahr über beliebig eingelöst werden.

Der aktuelle Trainingszyklus findet jeden Dienstag und Donnerstag vormittags eine Stunde im Freien und in zentraler Lage statt. Frische Luft ist schließlich gesund für Mamas und Babies!


Der aktuelle Trainingsplan (ab sofort gültig)
- Dienstag, 10 bis 11 Uhr, Treffpunkt am Donaukanal, U4 Rossauerlände Ausgang Seegasse bei Siemens-Nixdorfsteg
- Donnerstag, 10 bis 11 Uhr, Treffpunkt im Stadtpark, vor dem Kursalon Hübner


Weitere Infos finden Sie unter: www.mamafit.at


  letztes Update am 14.01.2014

 [zurück]


Artikel versenden   Drucken   
SUCHE:
  go >>

WERBUNG  

WERBUNG  

WERBUNG