NEWS + AKTUELLES
 Baby
 Familie & Kidz
 Lifestyle
LESEN + SPIELEN
 Kidz
 Erwachsene
SERVICETIPPS
 Serviceinfos für Sie
 Basteltipps
 Rezepte
 Produktrückrufe
FREIZEIT + URLAUB
 Veranstaltungstipps
 Neuigkeiten
 Feste feiern
 all4family - Das Magazin
Unsere Gewinner
 Unsere Gewinner
KOOPERATIONSPARTNER
 Kooperationspartner
DIE AKTUELLE AUSGABE

all4family 02/17

Jetzt abonnieren !

ARCHIV
 Archiv
 Unsere Gewinner
Erwachsene:
1. Österreichischer Väternotruf:
Eine Juristin setzt sich für Männer mit Familienstreitigkeiten ein
Britta Schönhart
Fr. Mag. Britta Schönhart Internationale Familienanwältin

Eine junge Juristin macht sich für die Rechte von Männern nach familiären Trennungen stark. Der Bedarf ist groß. Vor allem, wenn es um das Besuchsrecht der Kinder geht, ist Hilfe gefragt. Es ist besonders wichtig dass Kindern auch nach der Trennung der Kontakt zum Vater zu gewährleisten. Deshalb unterstütz  Fr. Mag. Britta Schönhart Internationale Familienanwältin  den 1.Österreichischen Väter-Notruf.

Das Team des 1.Österreichischen Väternotruf besteht aus mehreren Anwaltskanzleien, Psychologen und ehrenamtlichen Lebensberatern. Rechtsberatungen, Tipps im Umgang mit Jugendämtern, Psychologen und Gerichten werden vom 1. Österreichischen Väternotruf dienst angeboten. Tagtäglich gibt es immer mehr Väter die Rat & Hilfe bei uns suchen.

„Männer, die um die Obsorge kämpfen, sind ganz eindeutig im Nachteil“, erklärt die Internationale Familienrechtsexpertin Schönhart (36). „Es rufen immer wieder verzweifelte Väter an, die eine Ladung beim Gericht, Jugendamt od. Psychologen haben und wissen wollen, was man da berücksichtigen soll. Oder man hat Probleme, weil das Jugendamt meistens zur Mutter hält“, weiß Fr. Mag.Schönhart.

Die Hotline ist von Montag bis Freitag (9 bis 17 Uhr) erreichbar:

Tel.: 0900/470034


  letztes Update am 24.03.2011

 [zurück]

SUCHE:
  go >>

WERBUNG  

WERBUNG  

WERBUNG